Teich Filter verstecken – Beispiele zum Nachmachen

Ein gesundes Gewässer benötigt einen Teichfilter, besonders, wenn Tiere im Wasser gehalten werden. Doch auch sonst ist es hilfreich, wenn ein Filter entsprechende Verschmutzungen zurückhält und für klares und schönes Wasser sorgt. Doch der Filter ist ein technisches Gerät, welches mit seiner meist schwarzen Kunststoffhülle die perfekte Anlage stört. Wie man dies beheben und geschickt den Teich Filter verstecken kann, wird im folgenden Artikel geklärt.

Warum viele den Teich Filter verstecken möchten

Wenn du dir die Mühe machst, ein Gewässer auf deinem Grundstück anzulegen, dann sollte dies tadellos sein. Für viele Besitzer gehören dazu verschiedenste Pflanzen, die am Ufer oder auch im Wasser stehen, oder sogar Fischbesatz. Natürlich ist dann eine Filteranlage oder Solar Teichpumpe nötig – doch diese stören das Aussehen empfindlich. Die Kunststoffgehäuse sind für die Besitzer oft ein Ärgernis, weil sie das natürliche Aussehen der Anlage unterbrechen. So gibt es verschiedene Überlegungen, wie die Pumpe geschickt versteckt werden kann.

Durch das Abdecken lässt sich der Teichfilter ideal in die Teichlandschaft einbetten.

Teichpumpe verstecken: Vor- und Nachteile

Die Vorteile einer solchen Abdeckung liegen auf der Hand: Das Aussehen des Gewässers wird nicht durch das technische Detail nachteilig beeinflusst. Viele Verkleidungen, die dazu dienen, einen solchen Teich Filter verstecken zu können, haben ein natürliches Aussehen, wie zum Beispiel Stein oder Holz. Ein weiterer Vorteil liegt im Schutz des Mechanismus gegen das Wetter. Denn sind die Teile der Teichelektrik durch eine Abdeckung geschützt, können ihnen Regen und Sonne nichts anhaben, was in vielen Fällen die Lebensdauer erhöht.

Wer die Teichpumpe verstecken will, braucht sich also nur eine geschickte Möglichkeit überlegen, und schon hat der mehrere Vorteile mit einem Mal erreicht. Doch es gibt auch einen Nachteil der fertigen Abdeckungen: sie passen nicht immer in der Größe zur jeweiligen Anlage und eventuell lassen sie sich auch nicht harmonisch in die sonstige Gestaltung integrieren. Dann ist es besser, den Solar Teichfilter mit einer selbst gestalteten Abdeckung zu versehen.

Teich Filter verstecken

Teichpumpe verkleiden – diese Möglichkeiten gibt es

Wie bereits erwähnt, sind solche Abdeckungen, mit denen man einen Teich Filter verstecken kann, käuflich zu erwerben. Diese sind aus Kunststoff gefertigt, was durch die Sonne häufig keine langlebige Sache ist. Doch man kann die Verkleidung auch selbst herstellen. Auf diese Weise lässt sich z. B. die Solar Teichpumpe mit Filter ideal in die Umgebung einbetten.

Verkleidung kaufen

Wer es sich einfach machen will, um den Teich Filter verstecken zu können, kann eine solche Verkleidung käuflich erwerben. Häufig haben diese die Gestalt eines Steines, der sich dann harmonisch in die weitere naturnahe Teichlandschaft bzw. Uferzone integrieren lässt. Auch andere künstliche Verkleidungen sind möglich, die sich an der natürlichen Vorlage orientieren, wie in Art von Treibholz etc. Zu kaufen gibt es diese – allerdings meist recht teuren – Verkleidungen in Fachgeschäften, manchen Bau-und Gartenmärkten sowie natürlich im Internet, wo sie in unterschiedlichen Shops angeboten werden.

Oase 50269 FiltoMatic Cap CWS XL | Filterabdeckung | Dekorfelsabdeckung |...
  • Die Dekorfelsabdeckung in naturnaher Sandsteinoptik in der Farbe "steingrau" integriert sich optimal...
  • Die Abdeckung aus wetterfestem, robustem Material ist maßgeschneidert für den FiltoMatic 25000
  • Eine komfortable Wartung der Teichtechnik ist möglich

Verkleidung selber bauen

Um den Teich Filter verstecken zu können, gibt es vielfältige Möglichkeiten des Eigenbaus. Eine davon ist, ein kleines „Gartenhäuschen“ zu bauen, also ein kleines Modell eines Gebäudes. Besonders als Reetdachhaus ist dies in der Wasserlandschaft sehr authentisch. Dies kann natürlich auch so integriert werden, dass es gleich noch bepflanzt wird.  Überhaupt ist es eine gute Variante, die Abdeckung des Filters, die selbst gebaut wird, so zu gestalten, dass es sich gleich um eine bepflanzbare Variante handelt. Dies ist ohne große Probleme möglich. Als Grundlage kann ein Holzgerüst dienen, welches stabil über die elektrischen Geräte gestülpt wird, und dann durch diverse Verkleidungen und Anbauten ausgestaltet werden kann.

Eine weitere Variante, um den Teich Filter verstecken zu können, sind Fässer oder diverse Behälter, die gleich als Regentonne dienen. Auch sie können so gebaut oder verkleidet werden, dass der untere Teil den Filter abdeckt, und der Obere den Regen als Gießwasser auffängt.  Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Es gibt zahllose Deko-Objekte und Ausrangiertes, das sich, entsprechend an- oder umgebaut, als Abdeckung für den Filter eignet bzw. umnutzen lässt.

Teich Filter verstecken – darauf sollte geachtet werden

Allerdings ist es wichtig, nicht nur den Teich Filter verstecken zu wollen, sondern auch daran zu denken, dass die elektrischen Geräte zugänglich bleiben. Solar Wasserpumpe & Co. müssen gewartet und gereinigt, eventuell auch repariert werden. Die Abdeckungen müssen also so gestaltet werden, dass sie entweder leicht zu entnehmen sind, um den Filter freizulegen.

Oder zu öffnen bzw. zu zerlegen sind, sodass jederzeit ein einfacher und schneller Zugang zum Filter möglich ist. Schließlich ist es durchaus denkbar, dass auch ein Notfall – beispielsweise im Zuge eines technischen Defektes – auftritt, wo schnell gehandelt werden sollte und die Stromzufuhr zu unterbrechen ist.

Teichfilter verstecken beim Bachlauf

Alle ausgeführten Möglichkeiten, einen Teich Filter zu verstecken, gelten natürlich auch dann, wenn die Pumpe bzw. ein anderes Gerät an einem Bachlauf benutzt wird. Auch hier möchte niemand an seinem sorgsam gestalteten Gartenbach eine schwarze Kunststoffkiste haben. Daher ist es auch dort ratsam, durch fantasievolle Gestaltungen Abdeckungen zu zaubern, die sich in die Natur integrieren und dabei gleichzeitig als Schutz für die Teichpumpe für einen Bachlauf dienen.

Teichfilter verstecken BachlaufFazit: Teich Filter verstecken

Alles in Allem ist es nicht schwierig, die Teich Filter verstecken zu können, wenn man etwas Fantasie und handwerkliches Geschick hat. Und genauso ist es auch möglich, die fertigen Angebote dafür zu nutzen. Diese sind nach dem Kauf schnell eingesetzt und so hat man in kurzer Zeit die unschönen Teile ebenfalls aus dem Blickfeld genommen.

Bildnachweise: © crossgolfing – stock.adobe.com | © Vladimir Liverts – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 16.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API