Solar Teichpumpe für einen Wasserfall im Garten

Solar Teichpumpe Wasserfall

Wasserspiele jeder Art erfreuen sich großer Beliebtheit. Immer mehr Menschen haben solche im Miniatur-Format auch im eigenen Garten. Kleine Springbrunnen oder Wasserspiele im Bachlauf oder Gartenteich sind ein Highlight auf dem Grundstück. Sogar ein Wasserfall ist möglich, wenn die Gegebenheiten günstig sind oder geschaffen werden können. Zum Einsatz kommen kann hier eine umweltschonende und zugleich kostenneutrale Solar Teichpumpe für den Wasserfall.

Was ist eine Wasserfall Solar Teichpumpe?

Solar Bachlaufpumpen sind auch für einen Wasserfall nutzbar. Sie bestehen aus dem Solarmodul, welches über eine Leitung mit der Pumpe im Wasser verbunden ist. Der Pumpenmotor hat einen Filtereinsatz und kann so dafür sorgen, dass keine Schmutzpartikel in der Pumpe landen. Komplett-Sets besitzen einen einige Meter langen Schlauch, Steigrohre und Düsenaufsätze, sodass sie in verschiedenen Varianten eingesetzt werden können.

Als Solar Teich Springbrunnen sind sie daher ebenso nutzbar wie als Bachlauf, für Wasserfälle und so weiter. Gehört auch ein Akku zum Set, wird die Sonnenenergie gespeichert und kann auch im Dunkeln abgerufen werden. Ist kein Akku vorhanden, funktioniert die Solar Teichpumpe für den Wasserfall nur, solange die Sonnenenergie ausreichend ist.

Wie funktioniert eine Solar Teichpumpe für einen Wasserfall?

Eine Solarteichpumpe für einen Wasserfall ist in der Regel keine spezielle Art der Teichpumpe und kann auch in Springbrunnen und für Bachläufe genutzt werden. Sie funktionieren, indem über ein Solarmodul die Sonnenenergie umgewandelt wird. Je nach Ausführung wird diese in einem Akku gespeichert, oder direkt an die Pumpe weitergereicht. Besonders in den Abendstunden oder bei wenig Sonnenschein sind Solar Teichpumpen mit Akku eine gute Lösung.

Die solarbetriebene Solar Teichpumpe für den Wasserfall fördert über einen Schlauch das Wasser an eine andere Stelle, beispielsweise an das obere Ende eines Bachlaufs oder eines Wasserfalls. Nun bewegt sich das Wasser mit eigener Kraft wieder nach unten. Hier beginnt der Kreislauf von Neuem und das Wasser wird anschließend wieder nach oben befördert.

Solarpumpe Wasserfall kaufen: worauf achten?

Die Auswahl an solarbetriebenen Teichpumpen ist aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Wasserfällen und Bachläufen im Garten in den letzten Jahren recht groß geworden. Auf die folgenden Punkte sollte man beim Kauf einer Solar Teichpumpe achten bzw. diese Kriterien in der Entscheidung berücksichtigen.

Fördermenge
Um die Fördermenge zu berechnen, misst du die Breite des Wasserfalls. Diese mal zwei ergibt die benötigten Liter/Minute, die auf der Pumpenpackung angegeben sind.
Förderhöhe
Die Förderhöhe ist seht entscheidend. Diese ist auf der Packung der Pumpe angegeben. Sie wird wie folgt berechnet: Du misst ab der Wasseroberfläche bis zur Wasserquelle im Winkel von 90°. Dann findest du die richtige Solar Teichpumpe für den Wasserfall.
Akkuleistung
Wichtig ist auch die Akku-Leistung. Denn wenn diese zu gering ist, kann die Pumpe nur laufen, wenn das Solarpanel direkt in der Sonne liegt. Je höher die Akku-Leistung, umso länger kann die Pumpe den Wasserfall antreiben, nachdem die Sonne verschwunden ist.
Schlauchlänge
Die Schlauchlänge muss den Bereich abdecken, der zwischen der Pumpe (unterer Punkt des Wasserfalls) und dem oberen Punkt (an dem das Wasser nach unten fällt) überbrückt werden muss. Die Zahl wird in Metern auf der Packung angegeben.
Kabellänge
Je länger das Kabel zwischen Solarmodul und Pumpe, um so einfach ist es, für das Solarmodul einen sonnigen Platz zu finden. Da der Standpunkt der Pumpe festgelegt ist (dort, wo das Wasser ankommt), muss das Modul dort aufgestellt werden, wo es möglichst ganztätig Sonne hat. Für diese Entscheidung ist ein langes Kabel von Vorteil.
Extras
Sehr praktisch ist eine Teichpumpe mit Zeitschaltuhr. Dieser kann dann so eingestellt werden, dass der Wasserfall nur zu bestimmten Zeiten in Betrieb ist.

Welche Pumpenleistung brauche ich für den Wasserfall?

Solar Teichpumpe Wasserfall

Welche Pumpenleistung für den Wasserfall die richtige ist, richtet sich nach der Wassermenge und der Länge der Strecke, die das Wasser wieder nach oben gepumpt werden muss. Grob geschätzt kann man sagen, dass auch für kleine Wasserfälle die Pumpenleistung nicht unter 8.000 Liter pro Stunde liegen sollte, bei Größeren kann dies ruhig bis 35.000 Liter gehen.

Beachte am besten immer: drosseln lässt sich eine Solar Teichpumpe für einen Wasserfall jederzeit, steigern aber nicht. Außerdem sind bei einer bestimmten Pumpenhöhe Leistungsverluste mit einzurechnen, weshalb die Schläuche entsprechende Durchmesser haben sollten. Über den Daumen kann man von mindestens 40 bis 50 mm sprechen.

Wasserfall Pumpe berechnen

Einige Hersteller bieten auf ihren Internetseiten sogar an, die Pumpenstärke der Solar Gartenteichpumpe zu berechnen. Dazu gibt man die Höhe des Wasserfalles ein, also die Höhe, die überwunden werden muss. Außerdem die Breite, in der das Wasser wieder nach unten läuft oder fällt. Die Schlauchlänge ist ebenfalls wichtig, sowie dessen Durchmesser.

Dann werden passende Produkte zu diesem Vorhaben angezeigt., also beispielsweise ein Wasserfall von etwa 3 Metern Höhe mit einer Breite von 50 cm und einer Schlauchlänge von 5 Metern, die die Standard-Dicke aufweist: dann werden Pumpen mit einer Förderleistung von etwa 20.000 Litern angezeigt. Doch auch bei weitaus kleineren Vorhaben funktionieren diese Berechnungen gut.

Solar Teichpumpe für Bachläufe und Wasserfälle
Agora-Tec® at-Solar Bachlaufpumpen - Set 20W-BLH mit Akku und 6- Fach LED Ring...

Agora-Tec® at-Solar Bachlaufpumpen - Set 20W-BLH mit Akku und 6- Fach LED Ring...

Preis: 199,95 €

inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

 

Zum Angebot*

Das Wichtigste in Kürze

  • Leistungsstarkes zweiteiliges im Aluminiumrahmen eingefasstes 20 Watt Solarmodul
  • Max. Fördermenge (Hmax.):1350l/h, Max. Förderhöhe:3,05m bei Verwendung eines Schlauches
  • bürstenloser, langlebiger Pumpenmotor inkl. leicht zu reinigender Filtereinsatz, komplettes,...
  • inklusive 9 Meter Bachlaufschlauch, inkl. 4 Steigrohre mit 2 Düsenaufsätzen auch als...

Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen >>

Fazit: Solar Teichpumpe Wasserfall

Wer eine solche Solar Teichpumpe für einen Wasserfall einsetzt, sollte sich im Vorfeld Gedanken machen über die Größen, die das Bauwerk haben soll, und die Leistungsstärke der Pumpe, die daraus folgt. Nur mit der richtigen Größe und Leistungsfähigkeit wird das Wasser dann so fließen bzw. über den Wasserfall rauschen, wie dies gewünscht ist. Denn weder eine Sturzflut noch ein kleines Rinnsal sind das, was sich der Gartenbesitzer erhofft. Die Schläuche, über die das Wasser wieder nach oben transportiert wird, können bei entsprechend starker Pumpe ruhig etwas länger gewählt werden, als dies unbedingt nötig ist. So wird es einfacher, diese unter Steinen und Pflanzen zu verstecken.

Bildnachweise: © white78 – stock.adobe.com | © Vladimir Liverts – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 2.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API