Ratgeber

Wozu dient eine Teichpumpe?

Teichpumpen sind das Herzstück in einem Gartenteich und unabdingbar für sauberes Wasser. Sowohl in kleinen als auch großen Teichanlagen kommen diese zum Einsatz und spielen eine entscheidende Rolle für ein gesundes Wasserklima. Doch wozu dient eine Teichpumpe, ab wann ist diese in einem Gartenteich notwendig und wie lange sollte sie in Betrieb sein? Und worin unterscheidet sich eine übliche, strombetriebene Teichpumpe von einer  Solar Teichpumpe? Diese Fragen werden von Teichbesitzern immer wieder aufgeworfen und sollen im nachfolgenden Artikel geklärt werden.

Artikel lesen

Welche Teichpumpen Arten gibt es?

Eine Wasserfläche auf dem Grundstück kann für Ruhe und Entspannung sorgen und zur Heimat für vielerlei Pflanzen und Tiere werden. Um ein solches Biotop gesund zu erhalten, ist eine ausreichende Sauerstoffversorgung erforderlich. Hierzu bedarf es einer Teichpumpe, die zur Wasserumwälzung beiträgt. Auch zum Betreiben von dekorativen Wasserspielen sind Teichpumpen unerlässlich. Die Auswahl dabei ist groß: Filterpumpe, Bachlaufpumpe oder doch eine Solar Teichpumpe? Welche Teichpumpen Arten es gibt und welche die richtige ist für den eigenen Gartenteich, soll im folgenden Artikel geklärt werden.

Artikel lesen

Teichpumpe – Strombetrieben oder Solar?

Eine Teichpumpe ist die Lebensader eines jeden Teiches und befördert das Wasser innerhalb der Wasserfläche. In den meisten Fällen speist die Teichpumpe ein Filtersystem, um den Teich von Algen, Verunreinigungen und Schwebstoffen zu befreien. Teichpumpen unterscheiden sich dabei nicht nur in ihrem Einsatzzweck, sondern ganz entscheidend in ihrer Antriebsart. Erhältlich sind die klassischen, strombetriebenen Pumpen und die stets beliebter werdenden Solar Teichpumpen. Deshalb lautet die Frage oft: Teichpumpe – Strombetrieben oder Solar? Doch worin unterscheiden sich beide und welche ist besser geeignet? Das soll im folgenden Artikel geklärt werden.

Artikel lesen

Wie funktioniert eine Solar Teichpumpe?

Um im Gartenteich optimale Bedingungen für Tiere und Pflanzen zu schaffen, eignen sich Teichpumpen. Diese wälzen das Wasser um und reichern den Teich mit wichtigem Sauerstoff an. Besonders die umweltschonenden und im Betrieb kostenneutralen Solar Teichpumpen werden bei Teichbesitzern stets beliebter. Doch wie funktioniert eine Solar Teichpumpe und worin unterscheiden sich diese von üblichen, strombetriebenen Filterpumpen? Diese und weitere Fragen sollen im folgenden Artikel beantwortet werden.

Artikel lesen

Solar Teichpumpe kaufen: Darauf sollte man achten

Eine Solar Teichpumpe dient zur Umwälzung und Sauerstoffversorgung des Gartenteichs. Insbesondere bei Besitzern von kleineren Gartenteichen und Bachläufen werden solarbetriebene Teichpumpen dabei immer beliebter – denn sie schonen den Geldbeutel und die Umwelt. Worauf bei der Auswahl zu achten ist, wenn man sich eine Solar Teichpumpe kaufen möchte, wird im folgenden Artikel beleuchtet.

Artikel lesen

Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe

Solar Teichpumpen gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Der Grund ist einfach: kann man doch damit gewisse Bewegungen der Wasserflächen auf dem eigenen Gartenteich initiieren und diesem Sauerstoff zuführen – und das ganz ohne Stromkosten. Die Energie, die diese Pumpe für die Arbeit benötigt, wird mit Hilfe eines Solarmoduls aus dem Sonnenlicht gewonnen. Erfahren Sie in diesem Artikel nützliche Informationen über die Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe.

Artikel lesen

Anleitung: Solar Teichpumpe installieren

Eine Solar Teichpumpe stellt dank ihrer kostenneutralen und umweltschonenden Technik eine tolle Möglichkeit zur Wasserumwälzung im heimischen Gartenteich dar. Ist die Entscheidung für eine Solarteichpumpe gefallen, geht es an den Kauf und anschließend den Einbau. Hier braucht aber niemand Bedenken zu haben – das ist kein großer Aufwand und schnell erledigt. Die vorliegende Anleitung soll zeigen, wie man eine Solar Teichpumpe installieren kann und worauf dabei zu achten ist.

Artikel lesen

Wartung und Reinigung einer Solar Teichpumpe

Solar Teichpumpen werden bei Teichbesitzern immer beliebter: schließlich sind sie flexibel einsetzbar, erzeugen keine Stromkosten und sind unkompliziert in der Handhabung. Besonders für kleinere und mittele Teiche eignen sie sich zur Aufwertung des Gewässers. Um einen langfristigen Einsatz gewährleisten zu können, spielen die Wartung und Reinigung einer Solar Teichpumpe eine entscheidende Rolle. Was hierbei zu beachten ist, soll der folgende Artikel klären.

Artikel lesen

Solar Bachlaufpumpe – Wasserbeförderung ohne Stromkosten

Der eigene Garten wird durch einen Bachlauf bereichert und das sanfte Plätschern des Wassers sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Dabei muss man nicht über einen natürlichen Bachlauf verfügen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, um einen künstlichen Bachlauf im Garten anzulegen. Essentiell für einen Bachlauf ist allerdings eine Bachlaufpumpe, die den Bachlauf mit Wasser speist. Besonders beliebt: die Solar Bachlaufpumpe. Ähnlich wie eine Solar Teichpumpe arbeitet diese auch kostenneutral und externe Stromanschlüsse sind nicht notwendig

Artikel lesen

Solar Wasserspiel – 5 Modelle im Vergleich

Wasser wirkt beruhigend und entspannend auf uns – also Grund genug, sich kleine Wasserstellen auch im heimischen Garten anzulegen. Dies kann auf ganz verschiedene Arten sein; als Teich mit oder ohne Bachlauf, als kleiner Springbrunnen oder auch als Wasserspiel. Dennoch sollte der Energieaspekt nicht außer Acht gelassen werden. Weder soll die Freude am schönen Garten durch eine hohe Stromrechnung geschmälert werden, noch wollen wir aus Gründen des Umweltschutzes ohne Not Strom verbrauchen. Deshalb ist ein Solar Wasserspiel, die genauso wie eine Solar Teichpumpe mit Sonnenenergie betrieben wird, genau das Richtige.

Artikel lesen

Solarbrunnen für außen – Energieeffizient den Garten verschönern

Solarbrunnen für außen sind eine enorme Aufwertung des Grundstückes und können für Entspannung und eine Oase der Erholung sorgen. Durch den Betrieb mit Sonne wird genau wie bei einer Solar Teichpumpe weder die Energierechnung belastet noch die Umwelt. Lediglich die Anschaffungskosten schlagen zu Buche, wobei diese in den meisten Fällen eher gering ausfallen. Ob im Vorgarten, als Deko im Eingangsbereich oder im Garten, in der Nähe von Sitzplätzen oder unter einem großen Baum, wo sich die Vögel im Wasser wohl fühlen – den Einsatzorten sind keine Grenzen gesetzt. Denn durch eine Verkabelung kann das Solarmodul räumlich getrennt mitten in der besten Sonneneinstrahlung aufgestellt werden.

Artikel lesen

Solar Teichpumpe mit Akku – Betrieb auch ohne Sonnenlicht

Eine Solar Teichpumpe mit Akku kann an jeden Gartenbrunnen oder Gartenteich angeschlossen bzw. dort ins Wasser eingesetzt werden. Der Akku hat den großen Vorteil, dass die Solarenergie nicht nur für den Moment genutzt werden kann, sondern gespeichert wird. So ist auch bei nicht voller Sonneneinstrahlung oder bei Dämmerung ein Weitersprudeln des Wassers möglich, was besonders in den Abendstunden gern gesehen wird. Will man zum Feierabend im Garten oder auf dem Balkon entspannen, kann die Solar Teichpumpe besonders zur Entspannung beitragen. Sehr schön ist dies, wenn auch bei ein paar Wolken oder in der Dämmerung das leise Plätschern des Wassers weitergeht.

Artikel lesen

Teichfilter Solar – Gartenteich ohne Strom reinigen

Ein Gartenteich ist eine Besonderheit, die immer mehr Menschen in ihrer grünen Oase zu schätzen wissen. Doch damit dieser im natürlichen Gleichgewicht bleibt und auch Tieren als Heimat dienen kann, muss der Teich entsprechend sauber gehalten und gepflegt werden. Die perfekte Hilfe ist ein Teichfilter, der dafür sorgt, dass die Verschmutzungen, angezogen von einer Pumpe, sich sammeln und dann einfach und schnell herausgenommen werden können. Besonders umweltschonend und zudem kostenneutral ist ein Teichfilter.

Artikel lesen

Solar Springbrunnen für Miniteich – 5 Modelle im Vergleich

Solar Springbrunnen Miniteiche können auch auf kleinen Grundstücken für stimmungsvolle Highlights sorgen. Denn sobald sich das Wasser in Bewegung setzt, erregt es die Aufmerksamkeit von Mensch und Tier und bringt dazu noch Sauerstoff in das Gewässer. Keinesfalls muss für ein solches Vergnügen ein großer Teich vorhanden sein, wie unsere Beispiele zeigen. Vielmehr können auch kleine Wasserstellen groß rauskommen. Deshalb haben wir uns unter den vielen Angeboten umgeschaut und stellen Ihnen hier 5 Solar Springbrunnen für Miniteiche vor, die auch für kleine Gewässer geeignet sind, und sogar auf der Terrasse oder dem Balkon betrieben werden können.

Artikel lesen