Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe

Solar Teichpumpen gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Der Grund ist einfach: kann man doch damit gewisse Bewegungen der Wasserflächen auf dem eigenen Gartenteich initiieren und diesem Sauerstoff zuführen – und das ganz ohne Stromkosten. Die Energie, die diese Pumpe für die Arbeit benötigt, wird mit Hilfe eines Solarmoduls aus dem Sonnenlicht gewonnen. Erfahren Sie in diesem Artikel nützliche Informationen über die Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe.

Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe

Die Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe sind vielfältig: je nach Wunsch und Größe der Wasserfläche können auch mehrere der Pumpen zum Einsatz kommen. Vorrangig werden Teichpumpen aller Art zur Umwälzung und Sauerstoffanreicherung eingesetzt. Als stromsparende und umweltschonende Alternative hierzu dienen solarbetriebene Teichpumpen. Erfahren Sie hier mehr zu den Teichpumpen Arten.

Aufgrund ihrer begrenzten Leistungsfähigkeit werden diese häufig in kleineren und mittleren künstlichen Gewässern eingesetzt. Aber auch in großen Teichanlagen können sie durch das Erzeugen einer Fontäne bei der Umwälzung des Wassers unterstützen. In anderen Bereichen hingegen werden Solar Teichpumpen lediglich für dekorative Zwecke eingesetzt, etwa in kleinen Zierteichen. Im Folgenden werden die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe dargestellt.

» Umwälzung des Teichwassers und Sauerstoffanreicherung

Solar Teichpumpe wo einsetzenJe besser das Wasser eines Gartenteiches umgewälzt wird, umso optimaler ist das herrschende Klima. Für ein gesundes, künstliches Biotop ist eine ausreichende Sauerstoffversorgung für Pflanzen und Tiere wichtig. Während Teiche mit Fischen die Umwälzung unbedingt benötigen, ist es für reine Ziergewässer kein muss, aber dennoch hilfreich. Die zahlreichen Mikroorganismen können dann für eine bessere Wasserqualität sorgen, da sich der Sauerstoffanteil im Wasser erhöht. Hierbei handelt es sich also um einer der häufigsten Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe.

Die Solar Teichpumpe wird an gewünschter Stelle im Teich positioniert und saugt das Wasser ein. Dieses sprudelt in Form einer Fontäne direkt zurück in den Teich, sodass durch diesen Effekt Sauerstoff eingeleitet wird. Insbesondere für kleinere und mittlere Gewässer können Solar Teichpumpen zur Umwälzung des Wassers eingesetzt werden. Je nach Größe des Teichs ist jedoch die Leistung einer strombetriebenen Filterpumpe notwendig, da die Fördermenge bei Solar Teichpumpen begrenzt ist. in diesem weiterführenden Artikel erfahren Sie Weiteres zur Funktionsweise einer Solar Teichpumpe und wie Sie eine Solar Teichpumpe installieren.

» Bachlaufpumpen im Fließgewässern

Einsatzmöglichkeiten einer Solar TeichpumpeWunderschön anzusehen ist ein kleiner Bachlauf, der sich durch das Grundstück schlängelt. Das kann im Kleinen auf einer Terrasse ebenso angelegt werden, wie etwas größer im Garten. Wer ein Grundstück in Hanglage hat, kann hier besonders gut die natürlichen Gegebenheiten nutzen. Soll das Wasser also innerhalb eines geschlossenen Kreislaufes nach unten fließen, muss es wieder nach oben gepumpt werden. Hier kommt eine sogenannte Bachlaufpumpe zum Einsatz, die ebenfalls zu den häufigsten Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe zählt.

Diese bezieht den Strom ebenfalls aus der Sonnenenergie und leitet den Strom weiter an die Pumpe. Damit die richtige Solar Bachlaufpumpe für den Garten ausgewählt wird, sollten man wissen, wie viel Wasser gefördert werden muss. Davon ist schließlich die Auswahl der geeigneten Bachlaufpumpe abhängig.

» Miniteiche

Der Wunsch nach einem eigenen kleinen Gewässer lässt sich nicht nur in einem Garten erfüllen, der ausreichend Platz bietet. Denn auch die sogenannten Miniteiche sind eine wunderbare Alternative. Sie können in kleinen Vorgärten, auf Terrassen und sogar Balkonen ihren Platz finden, und sich mit Hilfe einer Solar Teichpumpe sogar zu einem wunderbaren Wasserschauspiel entwickeln.

Hier dient die Solar Teichpumpe also eher zu dekorativen Zwecken, und weniger der Wasserumwälzung. Dennoch hat der Einsatz einer Solar Teichpumpe auch hier einen nützlichen Effekt: durch das Plätschern des Wassers werden Mücken davon abgehalten, ihre Larven am Miniteich abzusetzen.

» Dekoratives Wasserspiel

Solarpumpe EinsatzmöglichkeitDie Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe erstrecken sich zudem weit über den praktischen Nutzen hinaus. Sie werden häufig auch dazu eingesetzt, die Wasserfläche besonders schön in Szene zu setzen. Dank verschiedener „wasserspeiender“ Düsen kann eine solche Pumpe dekorative Wasserspiele zaubern.

Als Fontäne, leicht plätschernd oder in Form eines Springbrunnens: der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt. Mit dem Einsatz einer solchen Solar Teichpumpe lassen sich aus kleinsten Gewässern dekorative Wasserspiele herstellen, die dem Grundstück ein ganz besonderes Flair verleihen. Einige Solar Teichpumpen sind zudem mit integrierten LED-Beleuchtungen ausgestattet. Auf diese Wasser kann der Teich auch in den Abendstunden für tolle Effekte sorgen. Die Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe sind also auch gerade im dekorativen Bereich enorm.

» Schwimmteiche

Solarpumpe SchwimmteichWer ein größeres Grundstück sein Eigen nennt, wird mit einem Schwimmteich sehr zufrieden sein. Dieser verbindet die Möglichkeit zu baden mit einem Naturteich, in dem Pflanzen und eventuell sogar Tiere leben. Da das Wasser nicht mit Chemie wie in einem Swimmingpool sauber gehalten wird, muss das natürliche Gleichgewicht hier besonders gut gehalten werden.

Dazu kann eine Solar-Teichpumpe beitragen, die bei der Umwälzung des Wassers unterstützt. Zudem sorgt sie für ein dekoratives Aussehen, weil sie eine Fontäne spritzen lässt oder das Wasser über große Steine etc. laufen lassen kann.

Fazit: Einsatzmöglichkeiten einer Solar Teichpumpe

Egal wofür die Solarteichpumpe eingesetzt wird: sie hilft, das Wasser umzupumpen und kann dabei verschiedene dekorative Aufgaben übernehmen. Als Bachlauf oder im stehenden Gewässer, sogar in einem Schwimmteich – die Solarpumpe kann verschiedenste phantasievolle Wasserspiele zaubern. Wer nicht unmittelbar von der Sonneneinstrahlung abhängig sein will, sollte lieber zu einer Solarpumpe greifen, die zusätzlich mit einem Akku ausgestattet ist. Dann kann ein Teil der Energie gespeichert und später abgegeben werden.